Mapilab Toolbox - Historie


Download

Aktuelle Version 3.4  von Mapilab Toolbox:
Download
(6972 KB)

Die Toolbox ist in deutsch, englisch und russisch erhältlich.



Anforderungen der  MAPILab Toolbox


  • Microsoft Outlook 2016, 2013, 2010, 2007, 2003, 2002/XP;
  • Microsoft Windows 10, 8, 7, Vista, 2003, XP;








Mapilab Toolbox - Entwicklungsstand 


Was ist neu in der MAPILab Toolbox?

Version 3.0 — erstellt am 12. Dezember 2006

  • Fehler mit den Schaltflächen beim Abschalten der Bestandteile wurde beseitigt
  • Fehler bei der Arbeit von Email Redirect mit Microsoft Office XP wurden beseitigt (SP3 erforderlich!)
  • Kleine Fehler in der Benutzeroberfläche wurden beseitigt.
  • Das Add-In ist jetzt vollkommen kompatibel mit Microsoft Office Outlook 2007
  • Unterstützung von Windows Vista wurde hinzugefügt.

Version 2.7— erstellt am 18. April 2006

  • File Fetch: Möglichkeit der Verwendung von Masken bei der Erstellung der Anfrage (Funktion "Masken verwenden") wurde hinzugefügt.
  • File Fetch: Möglichkeit des Versandes von allen Dateien in einer Nachricht (Funktion "Alle Dateien in einer Nachricht senden") wurde hinzugefügt.
  • File Fetch: Möglichkeit der Verwendung von Makros in der Betreffzeile der gesendeten Nachricht wurde hinzugefügt.
  • Email Reminder: Fehler bei der Verarbeitung von alten und ausgeführten Erinnerungen wurde beseitigt.
  • Find and Replace: Fehler bei der Ersetzung leerer Werte wurde beseitigt.
  • Find and Replace: Fehler bei der Ersetzung von Kategorien wurde beseitigt.
  • Fehler bei der Verwendung von E-Mail-Konten des Typs IMAP wurde beseitigt (Doch die Nachrichten in IMAP-Ordnern werden nicht bearbeitet).
  • Neues Bestandteil "Reminders Assistant" wurde hinzugefügt.
  • Das Bestandteil "Move Unsent Messages" wurde in "Send if approved" umbennant.

Version 2.6— erstellt am 22. Februar 2006

  • Mehrere kleine Fehler wurden beseitigt.

Version 2.5— erstellt am 2. Februar 2006

  • Neues Bestandteil "Email Redirect" wurde eingebaut. Das Programm gibt Ihnen zusätzlich zu der Standardweiterleitungsoption von Microsoft Outlook die Möglichkeit, Nachrichten umzuleiten. Der neue Empfänger wird die umgeleitete Nachricht genau so sehen, wie Sie, und durch den Klick auf die Schaltfläche "Antworten" eine Antwort senden.
  • Mehrere kleine Fehler wurden beseitigt.

Version 2.4— erstellt am 28. December 2005

  • Version 2.4 - erstellt am 28. Dezember 2005
  • Neues Bestandteil "Find and Replace" zur Suche und Ersetzung von Daten in den Ordnern von Microsoft Outlook. Somit können Sie verschiedene Daten in Ihren Kontakten, Nachrichten, Aufgaben, Notizen, Termine und Journal Elementen ändern.
  • Mehrere kleine Verbesserungen.

Version 2.3— erstellt am 3. Oktober 2005

  • Neues Add-In "vCard Converter" wurde hinzugefügt. Wenn Sie Daten im vCard Format speichern oder Kontakte aktualisieren, die Sie im vCard Format erhalten haben, wird vCard Converter Ihnen dabei helfen. Mit Hilfe dieses Programms können Sie Kontakte aus den Dateien im vCard Format (.vcf Dateien) importieren, sowie vCard Daten aus den Kontakten und Nachrichten in die Kontakte, Versandlisten und Dateien im vCard Format speichern.
  • Mehrere kleine Berichtigungen.

Version 2.2— erstellt am 18.August 2005

  • File Send Automatically: Der Fehler bei der Option "Mit Verzügerung senden" wurde berichtigt.
  • Mehrere kleine Berichtigungen.

Version 2.1— erstellt am 22.Juni 2005

  • Subscription Manager: Der Fehler bei der Kündigung der Anwender aus den alten Verteilerlisten, sowie der Fehler beim Fehlen der Abonnenten in der Kontaktliste.
  • Subcription Manager: Der Fehler bei der Bearbeitung von Nachrichten in den Ordnern, die nicht Posteingang sind, wurde berichtigt.
  • Supscription Manager: Die Möglichkeit, der Auswahl des E-Mail-Kontos beim Versand von automatischen Antworten wurde hinzugefügt.
  • Supscription Manager: Die Möglichkeit, der Auswahl des der Wichtigkeit von E-Mails wurde hinzugefügt.
  • Supscription Manager: Die Möglichkeit des erzwungenen Versandes von automatischen Antworten wurde hinzugefügt.
  • Email Scheduler: Die Möglichkeit, des Versandes von verspäteten Nachrichten sofort oder nach Plan.
  • Email Scheduler: Der Fehler bei der Verarbeitung von Erinnerungen aus den eingefügten Ordnern wurde berichtigt.
  • Mehrere kleine Berichtigungen.

Version 2.0— erstellt am 7. Mai 2005

  • Neues Add-In Attachment Options. Kennen Sie die Situation, wenn Microsoft Outlook Anhänge blockiert hat, weil sie als unsicher eingestuft wurden? Mit Hilfe dieses Add-Ins können Sie selbst einstellen, welche Anhangtypen als sicher eingestuft werden sollen.
  • Neues Add-In Hide Fax Numbers. Wenn Sie die Telefon- und Faxnummern in Kontaktordnern speichern, wird es mit der Zeit kompliziert das richtige Kontakt bei der Erstellung einer neuen Nachricht zu finden. Unser Add-In ermöglicht es Ihnen die Faxnummern in der Liste zu verstecken und damit den Fehler auszuschließen, wenn die Nachricht an die Faxnummer, anstatt an die E-Mail-Adresse gesendet wird.
  • Neues Add-In Subscription Manager. Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit selbstständig die Abonnements für Ihre Newsletters zu verwalten! Ihre Kunden können ihre Adressen selbstständig in Ihre Verteilerlisten ein- oder austragen, indem sie Ihnen eine E-Mail mit einem speziellen Befehl in der Betreffzeile schicken. In vielen Fällen ist es wesentlich bequemer, als die Anwendung spezieller Scripts oder die Nutzung solcher Dienste wie Yahoo Groups.

Version 1.0 — erstellt am 11. Januar 2005

  • Erste Vollversion.

Version 0.92 beta — erstellt am 11. Dezember 2004

  • Erste Betaversion. Diese Funktion funktioniert bis 31. Dezember 2004.




                                                                           



Die Übersicht für Outlook
©all rights reserved, Mailhilfe.de 
Impressum